Direkte Links und Access Keys:

Hauptnavigation überspringen  
Navigationspfad / Breadcrumb überspringen
  • St.Galler Anwenderforum
Diese Seite ausdrucken
 
  • 44. St.Galler AnwenderforumEnterprise Architecture Management
    44. St.Galler Anwenderforum
    Enterprise Architecture Management
  • Das St.Galler Anwenderforum: Eine der rennomiertesten Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum
    Das St.Galler Anwenderforum:
    Eine der rennomiertesten Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum
  • Gespräche & Netzwerke Gelegenheit für Gespräche in angenehmem Ambiente
    Gespräche & Netzwerke
    Gelegenheit für Gespräche in angenehmem Ambiente
  • Austausch & Best PracticesNeue Impulse von anderen Anwendern und Ausstellern bekommen
    Austausch & Best Practices
    Neue Impulse von anderen Anwendern und Ausstellern bekommen
  • 44. St.Galler AnwenderforumEnterprise Architecture Management
    44. St.Galler Anwenderforum
    Enterprise Architecture Management
  • Innovative ImpulseDirekter Kontakt zu einer der rennomiertesten Universitäten Europas
    Innovative Impulse
    Direkter Kontakt zu einer der rennomiertesten Universitäten Europas
  • VorträgeAusgewählte Referenten sprechen über aktuelle Fragestellungen und Lessons learned
    Vorträge
    Ausgewählte Referenten sprechen über aktuelle Fragestellungen und Lessons learned
  • WorkshopsVertiefen von Themen in Workshops ausgewählter Partner oder der Universität St.Gallen
    Workshops
    Vertiefen von Themen in Workshops ausgewählter Partner oder der Universität St.Gallen

44. St.Galler Anwenderforum

Enterprise Architecture Management

Der Erfolg des Unternehmensarchitekturmanagements beruht darauf, dass im Sinne einer übergreifenden Architektur ganzheitlich für das Unternehmen gehandelt wird. Projekte hingegen werden meist nur nach einem erfolgreichen Abschluss „in Time, Budget and Quality“, bewertet. Spätestens gegen Projektende setzt oft ein „Tunnelblick“ ein und die grösseren Zusammenhänge über das Projekt hinaus werden ignoriert. 

Im 44. St.Galler Anwenderforum diskutieren wir den Einsatz von Unternehmensarchitekturmanagement über verschiedene Ebenen hinweg. Die im Folgenden genannten Ziele bauen dabei aufeinander auf:

Transparenz:
Transparenz schafft die Grundlage für weitere Ziele. Erreicht werden soll beispielsweise die Messbarkeit von Nicht-Alignment, von fehlender Abdeckung fachlicher Bedarfe, nicht benötigter IT-Funktionalitäten.

Vereinfachung:
Durch die Schaffung feingranularer, wiederverwendbarer Funktionalitätsbündel kann beispielsweise die Mehrfachverwendung von Funktionalitäten realisiert werden.

Flexibilität:
Bessere Anpassbarkeit an heute schon spezifizierbare Anpassungsbedarfe

Agilität und Innovation:
Gute Vorbereitung auf zukünftige, noch nicht spezifizierbare Änderungsbedarfe


Neben den Erfahrungen und Strategien, über welche die Referierenden berichten, werden Sie in den Pausen ausreichend Gelegenheit haben, sich über Ihre Fragen und Erfahrungen auszutauschen. Ausserdem freuen wir uns über eine Podiumsdiskussion, welche die Gelegenheit gibt, einzelne Themen im Detail zu diskutieren.

Zum Programm

Zeit und Ort

Datum: 14. November 2016
Zeit: 9.15 Uhr–17.20 Uhr

Ort: Executive Campus der Universität St.Gallen (Opens external link in new windowWBZ-HSG)

St.Galler Anwenderforen

Das St.Galler Anwenderforum ist eine Plattform für den Erfahrungsaustausch zwischen Praktikern, kompetent moderiert durch die Universität St.Gallen.

Die Veranstaltungsreihe wurde im Jahr 2000 gegründet und ist eine der renommiertesten im deutschsprachigen Raum. Bei der Auswahl der Referenten legen wir höchsten Wert auf die inhaltliche Qualität. Die Gäste des AWF schätzen die differenzierten Einblicke in die praktischen Erfahrungen der Referenten.

 

Forschungspartner des 44. AWF